Daily life.

Da ich die letzten Wochen eher weniger Ausflüge unternommen habe, berichte ich über den Alltag im wunderbaren Vancouver. Oder sollte ich lieber RAINcouver sagen? Der Spitzname steht der Stadt schon recht gut. „Aber es regnet doch!“ ist somit keine Ausrede mehr 🙂

As I didn’t travel that much in the last few weeks, it is time for a daily life report in the beautiful city of Vancouver. I may say RAINcouver, the nickname suits the city perfectly. „But it is raining!“ is no excuse anymore 🙂

Hauptsächlich bin ich hier ja zum Arbeiten. Da habe ich mit Fortius Sport & Health (www.fortiussport.com) auch ein Unternehmen gefunden, mit dem ich mich zu 100% indentifizieren kann. Im Vordergrund stehen hier Gesundheit und Fitness, Wohlbefinden & Weiterentwicklung. Mich findet man am Empfang. Schaut ruhig mal vorbei 🙂

The main reason I am here is working. With fortius sport & health, I found a company I can identify myself to 100%. The mission is about health & fitness, well being and progress. You can find me at the front desk, so come by and say hello 🙂

img_0063

Selbstverständlich bleibt noch genug Zeit um das Stadtleben zu genießen. Meine WG-Mädls und ich finden immer was zu tun. Am liebsten schlender ich durch die Main Street oder den Commercial Drive. Viele lokale Geschäfte, kuschlige Cafés und Bars warten hier. Und dann gibts noch die Boulderhalle und das Fitnessstudio in meiner Arbeit. Diese Woche habe ich zum ersten Mal Yoga ausprobiert. Auf Franzoesisch haha. War aber entspannend.

Of course there is enough time to enjoy the city life. My roommates and I always find something to do. Main street and Commercial drive are my favorites. There You can find local shops, cozy cafes and bars. And there is the bouldergym and the training center at work. This week I tried Yoga for the first time. In french haha. But it was relaxing.

cimg1648

Aus einer Vielzahl von Events wie dem Turkey Trot Run, dem East Side Flea Market oder bald auch den Christkindl- und „Weihnachtslichtermärkten“ kann man hier wählen. Meist kosten die Schmankerl Eintritt, also heisst’s Prioritäten setzen.

You can choose from a big variety of events, for example the Turkey Trot Run, the East Side Flea Market or (coming soon) the Christmas and Christmaslights markets. Most of them have an entrance fee, so prioritize first!

Aber bitte, bitte nicht vergessen, auch mal wieder einen Blick nach draußen zu werfen. Nach draußen in die atemberaubende Natur, die nur einen Katzensprung entfernt ist. In der nahen Umgebung konnte ich schon Bowen Island, Squamish, Whistler, Grouse Grind, Lynn Canyon und Burnaby Mountain entdecken. Noch viiiiiel zu wenig 🙂 Bald geht’s zum Snowboarden aufn Berg!

But please, please don’t forget to have a look outside. Outside there waits breathtaking wildlife, which is just a stone’s throw away. In the near surrounding I’ve already explored Bowen Island, Squamish, Whistler, Grouse Grind, Lynn Canyon and Burnaby Mountain. Still not enough 🙂 Soon I’ll be swowboarding!

cimg1843

Burnaby Mountain mit der Simon Fraser University & Totempfahlen (EIGENTLICH immer Traumausblick auf die Stadt haha) :
(NORMALLY a dream view over the city haha)

cimg1838

cimg1840

cimg1836

Killarney Lake auf Bowen Island:

cimg1835

Lynn Canyon

cimg1826

Solange ich noch hier bin, träume ich mich schonmal in den Frühling 2017. Dann gehts nämlich nochmal los, Richtung Vancouver Island, Alberta und dann .. schwups in den Osten Kanadas. Wenn ihr mich sucht, ich bin im Träumeland. 🙂

As long as I am here, I daydream about spring 2017. Because this will be the time for me to get to Vancouver Island, Alberta and then .. to the east side of Canada. If you are looking for me, I am in the country of daydreaming 🙂

Advertisements