Vancouver you got me!

Nachdem ich ein wunderbares Wochenende zwischen Burger, Eis, Meer & Skyskraper  mit Jess verbracht hab, bin ich jetzt in Vancouver gelandet.

Vorher noch ein paar Gedanken über die USA.

Es ist wirklich faszinierend, wie schnell alles gehen muss für die Gesellschaft & wie  freundlich sie trotzdem sind. Als würden sich die beiden Gegensätze anziehn. Bester Moment: als ich voller Panik, ein weiteres Getränk zahlen zu müssen, dem Kellner mein Glas entreißen wollte. Er wollte es nur for free auffüllen. Achja, Kultur 😀

Ein bisschen war mir schon alles zu groß, glitzernd, und „oh my god this is so great“ aaaber ich hab sie ins Herz geschlossen. Vor allem wg Jessica 🙂

Jetz aber zu Kanada ❤️🌎Eindrücke, Entscheidungen, Kultur. Ganz schön viel passiert die ersten zwei Tage. Ein Tablet kaufen, den falschen Kameraadapter dabeihaben, Kurzes Flattern weil der Geldautomat spinnt, einen wunderbaren Pub Crawl miterleben, tolle Gespräche führen & ins „theater under the stars“ gehen.  All das passt in nur ein paar Stunden.

Viel Sonne hab ich getankt, viel „hey, how are you?“gesagt & trotzdem zu wenig von all dem.

Ich freu mich auf ne Laufrunde am Sunset Beach morgen früh.

Fotos aus Vancouver kommen, wenn ich den richtigen Adapter hab 😀 nur das vom Grenville Market is erst hier entstanden 🙂


I had an amazing weekend with Jess and she just brought me to Vancouver!

But first of all, some thoughts to the US.

Everything must be as fast as possible. Right now, everything. But otherwise they stay friendly. These opposites make it easier to let them into your heart. And for me, the best reason to be a fan of the US is Jess 🙂

Best moment: when a waitress wantes to refill my glass for free and I just freezed because I thought I gotta have to pay for it again:D culture!

Now Canada ! Impressions, Decisions, Culture again.

Buying a tablet, having the wrong adapter, paniced without a reason bc of one of the ATM, experienced an amazing pub crawl with lots of good talks and an evening in theatre under the stars!  All this fits in these few hours.

Had a lot of fun, a lot of hey how are you, a lot of ice cream and still not enough of it!

Looking forward going for a run tomorrow morning at sunset beach.

Fotos from Vancouver will follow. The only one is that from granville market.

See you 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s